Die 10 schönsten Traumstrände in Südostasien

Wo ist es so richtig schön und das Meer perfekt? Suchst du den perfekten Strand, um dich für ein paar Tage oder Wochen vom Stress des Alltags zu erholen? Diese 10 Traumstrände solltest du dir nicht entgehen lassen!

Koh Tonsai, Kambodscha

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die winzige Insel Koh Tonsai hat auf ihrer Vorderseite nur einen Strand. Auf der Rückseite gibt es zwei kleine Buchten, die jedoch zum Baden nicht wirklich geeignet sind. Was den Strand so besonders macht, ist seine eigenartig untropische Flora, die bis wenige Meter an das Meer herangewachsen ist. Hier geht es sehr leise zu, Touristen gibt es wenige. Um 10 Uhr abends geht der Strom und das Licht aus und man hört Flughunde über der Insel heulen.

Batu Karas, Java, Indonesien

150B7ADE-108A-4E34-B0F0-6A32CC02E37F

Hier entsteht zur Zeit ein kleines Surfparadies. Die Wellen kommen unverschämt gleichmäßig von schräg vorne zum Strand gerollt, sodass man locker 100 Meter surfen kann ohne je weiter als 25 Meter vom Strand entfernt zu sein. Nach dem Ritt läuft man am Strand zurück, paddelt wieder wenige Meter raus und beginnt von vorne. Abends verwandelt sich der sehr flache Strand zu einem riesigen Spiegel.

Gili Meno, Indonesien

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Strand hier ist wunderschön. Der wahre Grund für die Aufnahme in den Top 10 ist jedoch, was hier im Wasser lauert. Hier gibt es quasi eine Schildkröten-Garantie. Es ist schwierig, keine zu sehen, denn sie sind einfach überall. Gili Meno ist ein Tauch- und Schnorchelparadies und eignet sich sonst vor allem zum Nixtun.

Hualiens Steilküste, Taiwan

IMG_8422

Nicht unbedingt ein Badestrand, dafür eine der gewaltigsten Aussichten, während du mit einem kühlen Bier in der Hand die entspannte Stimmung an Taiwans Ostküste genießt. Das Bier solltest du jedoch in einem Laden an der Straße kaufen, denn sowas wie Strandbars oder ähnliches suchst du hier vergeblich. Genausowenig triffst du auf andere Menschen, was unglaublich erholsam sein kann.

Sai Nuan, Koh Tao, Thailand

e489a8fa-e664-4648-a3b3-2fa1c884ef0d

Man muss ein bisschen suchen um diese kleine Oase zu finden. In dieser Bucht auf Koh Tao gibt es nichts außer zwei kleinen Restaurants und ein paar im Wald versteckte Bungalows. Wie an den meisten kleinen Stränden Koh Taos, ist die Wasserqualität ein Traum und man kann es nicht erwarten, mit Schnorchel und Maske das Riff zu erkunden.

El Nido, Philippinen

ED59C4C0-7AF8-4A3A-BECA-216817B7F4ED

Hier gibt es überall Strände. Der Strand direkt vor dem Hauptort ist nicht unbedingt eine Schönheit. Von hier kann man aber mit einem Boot zu den etlichen Inseln übersetzen, auf denen man dann jede Art Strand findet, die man sich vorstellen oder wünschen kann. Von leuchtend grünen Lagunen bis zum menschenleeren weißen Pulverstrand ist hier alles dabei.

Koh Lanta, Thailand

77720F62-16BC-4699-8C5A-44BE3D4FBDC3

Weniger touristisch als andere Inseln und dennoch reich an kleinen, aus Holz gebauten Bars kommt Koh Lanta daher. Die gesamte Insel hat ein extrem entspanntes Ambiente. Hier triffst du andere Reisende, kannst am Strand feiern gehen, kommst aber genauso gut zur Ruhe weil es einfach nicht so überladen ist. Definitiv eine der Inseln mit der besten Stimmung am Strand.

Koh Jum, Thailand

EE25968E-6A43-4EFC-A07C-53463117CE21

Ich kenne keinen anderen Strand der so perfekt und so leer zugleich ist. Man erreicht Koh Jum, wenn man von Krabi mit dem Boot nach Koh Lanta fährt und dem Captain Bescheid sagt, dass man nach Koh Jum möchte. Dieser hält das Boot dann mitten auf dem Meer an und Besitzer der paar kleinen Resorts am Strand kommen dich abholen. Wenn du dich mal richtig V.I.P. Fühlen willst, ist das genau dein Ding.

Koh Ta Kiew, Kambodscha

EAD9CC93-CCFD-4E8B-8BB9-D6775F8A0B23

Diese kleine Insel vor den Stränden Sihanoukvilles ist äußerst interessant. Während vorne am Strand eine fast anarchistische Chill-Atmosphäre herrscht ist der hintere Teil der Insel nicht zu empfehlen, weil hier das Militär eine Art Sperrzone verhängt hat, die man jedoch nur bemerkt, wenn Männer in Uniform dir sehr deutlich klarmachen, dass du dich jetzt besser umdrehst und zurück an den Strand gehst. Vielleicht möchte man auch garnicht alles wissen, was dort passiert.

Hat Railey, Thailand

2B06F918-F9C8-4E47-AAF1-8CC3F6A2E797

Ja, es gibt es am Hat Railey mittlerweile viele Hotels und Resorts. Und trotzdem, die Naturkulisse am Strand unweit von Krabi ist fast nicht zu übertreffen. Der Nachbarstrand Hat Tonsai ist ein Mekka für Kletterer. Früher gab es dort ein paar kleine Hippiebars am Strand, welche leider den Planungen eines Hotels weichen mussten. Am Hat Railey selbst sollte man sich ein Kayak ausleihen und die kleinen Buchten weiter östlich abklappern, hier findet sich so manch kleiner Strand der selten bis nie Besuch empfängt.

Dein Lieblingsstrand ist nicht dabei? Lass mich wissen, was ich verpasst habe und schreib einen Kommentar!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑