Zwischen Kitsch und Kultur – Kuala Lumpur und Melaka, Malaysia

Wenige Orte in Asien überwältigen mit so viel grellen Farben, Blingbling und Neon wie die beiden Städte Kuala Lumpur und Melaka, wo jahrhunderte alte Kultur und der moderne Wahnsinn sich die Hand geben. Malaysias Süden ist bunt und die Menschen wollen es genau so – Willkommen in der Zukunft!


Kuala Lumpur

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Malaysias kleine aber intensive Hauptstadt besticht durch Superlative. Hier stehen die bis heute höchsten, mit Brücke verbundenen Hochhäuser der Welt, die Auswahl an Essen reicht von bayerischer Schweinshaxe über Kebab bis hin zu Schlangensuppe und zwei der zehn größten Shoppingmalls der Erde sind hier zu finden. Natürlich haben beide Malls jeweils einen ganzen Themepark mit Achterbahn anzubieten – Indoor natürlich.

Die Innenstadt von Kuala Lumpur kann man im Grunde an einem Tag ablaufen. Es gibt eine moderne Moschee von unglaublichem Ausmaß zu besuchen, erkundige dich aber vorher über die möglichen Zeiten, da ein Besuch nicht immer möglich ist. Im Park nebenan kann man notfalls Zeit totschlagen.
Die Petrona-Towers schaut man sich am besten nachts an, so wird einem das Ausmaß der Türme am deutlichsten bewusst und die Beleuchtung ist nicht übel.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Außerhalb der Stadt stellt die Batu Höhle wohl das Highlight dar. Die vielen Stufen zum Eingang der Höhle wird man von Affen begleitet, die mit Melonenkernen und Apfelresten nach dir werfen. Je mehr Aufmerksamkeit du diesen Clowns schenkst umso schlimmer wird es. Also mach einen auf Local und beachte Sie einfach garnicht, dann vergeht ihnen die Lust.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie komm ich da hin?

Nach und in Kuala Lumpur gibt es es Züge, Busse und ein U-Bahn Netz. Auch zu weiter außerhalb gelegenen Orten, wie den Batu-Caves, kommst du einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Sicherheit

Kuala Lumpur ist eigentlich eine sichere Stadt, aber es gibt hier Diebe und Betrüger. Vor allem auf dem Nightmarkets und an vollen Orten (Bussen) solltest du auf deine Sachen aufpassen.

Insider-Tipps

  • Es gibt zwei kostenlose Buslinien durch die Innenstadt, die dich fast überall hinbringen.
  • Nein, die günstigeren IPhones auf dem Markt sind keine Originale. 
  • Starte (k)eine Unterhaltung mit Locals über die angebotenen T-Shirts mit fragwürdigen Symbolen!

Kosten

  • Tagesbudget: 15-30€
  • Schlafen: Dorm ab 6€, DZ ab 15€
  • Essen: ab 1,50€
  • Bier: ab 2€

Melaka

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die vermutlich kitschigste Stadt Malaysias ist gleichzeitig die älteste niederländische Kolonie in Asien. Die Stadt ist klein und übersichtlich. Im Zentrum findest du das alte Rathaus, dass durch seine pinke Farbe nicht zu verfehlen ist. Das zum Museum umgebaute Gebäude gibt dir Einblicke in die Geschichte der Stadt (Titelbild).

Ebenfalls lohnenswert sind die vielen Straßen und Gassen westlich des Kanals. Die sich abends in Nachtmärkte verwandelnden Straßen strahlen tagsüber chinesisches Ambiente aus und sind gespickt von kleinen Tempeln und Schreinen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie komm ich da hin?

Nach Melaka kommst du am besten mit dem Bus. Von KL sind es nur ca. 3 Stunden. Innerhalb von Melaka kannst du fast alles zur Fuß erreichen. Wer in Erwägung zieht, die indonesische Rieseninsel Sumatra zu bereisen, kann dies von Melaka aus mit dem Boot tun. Die Überfahrt dauert ca. 3-4 Stunden und endet am gespenstigen Hafen von Dumai.

Sicherheit

Melaka ist sicher. Ein bisschen den Verstand gebrachen und dir wird hier nichts passieren oder abhanden kommen.

Insider-Tipps

  • Mit dem Boot kannst du die kleinen Kanäle in der Altstadt erkunden.
  • Die wohl günstigste Verbindung nach Indonesien findest du sicher hier.

Kosten

  • Tagesbudget: 15-25€
  • Schlafen: DZ ab 12€
  • Essen: ab 1,50€
  • Bier: ab 2€

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Lass es mich wissen und schreib einen Kommentar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑