Auf dem Dach der Welt in Nepal – Das Annapurna-Tagebuch 1/5

Für Infos bezüglich der Anreise, Kosten und Tipps klicke hier!


Tag 1 – Von Besisahar (820m) nach Bhulbhule (auf 840m, 3h)

IMG_3186

Der erste Tag war mit einem kurzen Hike von 3 Stunden ein gemütlicher Anfang. Nach dem wir in Besisahar angekommen sind und die nächsten zwei Stunden in einem Restaurant verbrachten, waren wir endlich startklar. Es geht anfangs entlang einer sehr holprigen Straße langsam bergauf, jedoch immer entlang des Flusses und somit nie steil. Es ist heiß und wir schwitzen ordentlich, obwohl es nicht anstrengend ist.

IMG_3187

Die Szenerie ist schön grün, Reis blüht in seiner vollen Pracht und es herrscht eine Ruhe, die wir von den letzten Tagen in Pokhara und Kathmandu nicht mehr gewohnt sind. In Bhulbhule ist es äußerst ruhig und entspannt. Der Fluss rauscht zügig, aber gleichmäßig durchs Tal und die Gipfel leuchten in der untergehenden Sonne.


Tag 2 – Von Bhulbhule nach Ghermu (auf 1130m, 6h)

IMG_3189

Der zweite Tag fängt sehr entspannt an, es geht entlang der „Straße“ und des Flusses auf 1500m und schließlich auf und ab durch eine phantastische Szenerie. Unsere Gruppe hat sich mittlerweile auf 12 Menschen erweitert und das Niveau sinkt auf sehr angenehme Weise. Auf halber Höhe kann man bei einem kleinen Restaurant haltmachen und verschnaufen. Die Aussicht auf die Reisfelder ist gigantisch.

IMG_3188

Eine Stunde später bietet ein Wasserfall die Gelegenheit, sich abzukühlen und gute Momente festzuhalten. Am Ende des Zauberhaften Ortes Ghermu, kommen wir schließlich mit Ausblick auf einen Wasserfall unter, um auf nepalesische Manier abzuschalten

IMG_3190


<< Zurück zur Übersicht                         Weiter zu Seite 2 >>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑