Kenting – Der angesagteste und vollste Strand von Taiwan

Der Nationalpark Kenting im tiefen Süden von Taiwan ist berüchtigt für seine Strände – Millionen Taiwaner zieht es hier im Sommer hin, um zwischen Stränden und boomendem Nachtleben Urlaub zu machen. Nicht unbedingt für jeden sind die vollgepackten Strände in der South Bay Area ein Vergnügen. Gut, dass es da nicht weit entfernte Alternativen gibt, um sich tatsächlich entspannen zu können.


Was gibt’s da zu sehen?

IMG_3501

In Kenting gibt es Strände und dafür kommen auch all die Menschen dort hin. Gottseidank ist nicht jeder Strand so überlaufen wie der South Bay Beach, wo man neben tausenden von Menschen auch noch das direkt nebenan platzierte Atomkraftwerk genießen kann. Nein Danke!

IMG_3499

Um einiges besser und vor allem menschenleer ist dagegen der kleine Strand nördlich des Manzhou Beaches, wo man sich in den Felsen ein kleines Lager aufschlagen kann und auch möchte, denn die Sonne hier kennt keine Gnade. Der Sand und das Wasser an dieser kleinen Bucht sind makellos und man kann gut und gern den ganzen Tag dort verbringen. Einen Kilometer weiter nördlich von dort, gibt es zwei kleine Restaurants mit günstigem und gutem Essen.

IMG_3500

Für gelungene Sonnenuntergänge fährt man am besten weiter zur Baisha Bay, wo man im Abendlicht mit nicht unerheblichen Wellen kämpfen kann, bevor man völlig erschöpft am Strand bei einem kühlen Bier wieder zu Kräften kommt. Auf die angebotenen Liegen kannst du verzichten, der Strand hat genug Hang, um auch so gemütlich zu liegen.

IMG_3503

Anschließend kannst du dich in der Kentingstreet unters Volk mischen oder dir auf dem ewigen Nachtmarkt den Bauch vollschlagen. Ich persönlich bevorzuge die kleinen Gassen und Restaurants in Hengshun. Auch als großer Fan von Nachtmärkten, war mir der Menschenauflauf in der Kentingstreet einfach zu viel. In Hengshun findest du neben authentischen Restaurants auch viele preiswerte Unterkünfte.


Wie komm ich da hin?

Wie überall in Taiwan empfehle ich, per Anhalter zu reisen. Das ist oft die schnellste Methode, ans Ziel zu kommen, günstiger sowieso und man lernt viele Menschen kennen. Alternativ verbinden Busse und Bahnen Kenting mit allen sich an der Westküste befindenden Städten. Auch ein Shuttle zum nächsten Schnellzug-Bahnhof existiert, wodurch Kenting selbst von Taipeh in weniger als 4 Stunden erreichbar ist.


Sicherheit

Taiwan ist eins der sichersten Länder der Welt. Auch wenn es natürlich überall Kleinkriminalität gibt, musst du in Kenting nicht wirklich etwas befürchten und kannst relativ gedankenlos deinen Strandurlaub genießen.


Insider-Tipps

  • Leihe dir einen Roller und klappere alle Strände ab!
  • Bring Tücher oder Laken mit, um dir einen Unterschlupf an den leeren Stränden zu bauen!
  • Meide South Bay!

Kosten

  • Tagesbudget: 20-30€
  • Schlafen: Dorm ab 10-15€, DZ ab 20€
  • Essen: ab 1,50€
  • Bier: ab 1€

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Lass es mich wissen und schreib einen Kommentar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑