Der Hitze entkommen – Hiken und Relaxen in Kalaw, Myanmar

Als ich in Kalaw ankam, verbrachte ich die ersten 3 Tage und Nächte zwischen meinem Bett und der Toilette, denn ich hatte mir in Bagan eine saftige Lebensmittelvergiftung zugezogen. Das passiert leider vielen Touristen, kann dir aber genau so einfach auch in Europa oder auf den Kanaren passieren. Als ich also nach einer Weile wieder... Weiterlesen →

Bago – Das vergessene Zentrum der Macht in Myanmar

Die auf den ersten Eindruck nicht wirklich überzeugende Stadt Bago benötigt definitiv einen genaueren Hinblick. Wer sich jedoch kurz mit der Geschichte der viertgrößten Stadt Myanmars auseinandersetzt, wird sich nicht wunder, hier eine riesige Menge an historischen Bauten zu finden. Bago war bis vor 500 Jahren Hauptstadt des Mon-Königreiches, bis es dann vor ca 400... Weiterlesen →

Ein Meer von Tempeln – Unglaubliches Bagan, Myanmar

Tauche ein in die Magie von Bagan, wo auf einem Gelände von 42 Quadratkilometer ca. 13000 Tempel standen. Von diesen sind heute noch 2200 zu bestaunen, die in sehr unterschiedlichen Zuständen auf ihre Besucher warten. Damit hat Bagan die weltweit höchste Dichte an buddhistischen Tempeln, Pagoden, Stupas und Ruinen. Was gibt’s da zu sehen? Alles... Weiterlesen →

Der Golden Rock – Pilgerstätte und Demonstration der Balance, Myanmar

Majestätisch liegt er auf einem Felsvorsprung und strahlt golden in der Sonne von Myanmar - Als eine der Hauptattraktionen des Landes, ist der Golden Rock ein beliebtes Reiseziel für Burmesen und internationale Touristen. Es wird gesagt, der fünf Meter Höhe Fels markiert zwei Haare Buddhas, die den Fels im Gleichgewicht halten. Ob das nun wörtlich... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑