Die vielleicht beste Hauptstadt der Welt – Taipeh, Taiwan

Willkommen in einer der lebenswertesten und vielseitigsten Städte des Planeten - Taipeh hat von Natur über Kultur bis hin zu Nightlife so ziemlich alles zu bieten, was du dir vorstellen kannst. Unter Millionen von unglaublich netten Menschen wirst du in Taipeh eine fantastische Zeit haben und vermutlich nicht mehr weg wollen. https://www.youtube.com/watch?v=qBM1s9Cmf5U Ein knappes Jahr... Weiterlesen →

Leere Strände und familiäre Stimmung in Nilaveli, Sri Lanka

Du hast Lust auf einen Strand, wo genau überhaupt nichts passiert, nahezu keine Touristen herumlaufen und generell eine eher schwache Infrastruktur für westliche Bedürfnisse existiert? Dann bist du am Strand von Nilaveli genau richtig. Hier lässt es sich ein paar Tage ausruhen, den Alltag der Locals beobachten und einfach mal die Seele baumeln lassen. Was... Weiterlesen →

Colombo – Volle Straßen im kulturellen und politischen Zentrum Sri Lankas

Nicht sonderlich schön und ebenso wenig zum Entspannen geeignet ist die Sri Lankische de facto Hauptstadt Colombo - Ein großer, wuseliger Haufen von Menschen, Autos, Obst und Gemüse, der durch sein farbenfrohes Chaos begeistert. Wer nach Sri Lanka reist, kommt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in Colombo an und sollte trotz der Hektik ein paar... Weiterlesen →

El Nido – Badeparadiese im nördlichen Palawan, Philippinen

Sagenumwobene Strände, versteckte Buchten und Lagunen - Um die Bucht von El Nido, im Norden der Trauminsel Palawan, liegen dutzende kleine und unbewohnte Inseln, die nur darauf warten, mit dem Kayak oder einem motorisierten Boot erkundet zu werden. Während der Ort El Nido selbst wenig beeindruckt, verbringt man hier am besten die meiste Zeit irgendwo... Weiterlesen →

Pangandaran, Indonesien – Wo die Einwohner Javas Urlaub machen

Ewige Strände, ein paar Surfschulen und vor allem viele, viele Locals - In Pangandaran machen die meisten der etwa 130 Millionen Javaner Urlaub. Und so ist es auch kein Wunder, dass der Strandabschnitt hier ziemlich zugebaut ist. Es gibt trotzdem gute Gründe, hierher zu kommen: Der Sand ist sauber und samtweich, kleine Wellen machen die... Weiterlesen →

Auf dem Dach der Welt in Nepal – Das Annapurna-Tagebuch 5/5

Für Infos bezüglich der Anreise, Kosten und Tipps klicke hier! Tag 9 - von Jak Kharka nach Thorung Pedi (auf 4500m, 3h) Endstation. In der Nacht zum neunten Tag wurde ich wach, mir war speiübel und alles drehte sich. Alle Symptome ließen eine ziemlich klare Diagnose zu: High Altitude Sickness - Höhenkrankheit. Vor allem die... Weiterlesen →

Das Dach der Welt – Der Annapurna Trail in Nepal

Umgeben von 8000 Meter hohen und schneebedeckten Bergen, führt ein Weg durch alle auf dem Planeten vorhandenen Klimazonen, bis zu einem Pass auf 5500 Metern Höhe - Der Annapurna Trail ist eines der Highlights Nepals, dem Land in dem Buddha geboren wurde, wo alles bunt ist und die Menschen durchdringender strahlen, als irgendwo anders. Den... Weiterlesen →

Cebu City und Oslob – Kontraste auf Cebu, Philippinen

Im erzkatholischen Cebu findest du eine faszinierende Mischung aus Christentun und traditionell philippinischen Bräuchen - Während des Sinulog Festivals in Cebu City befindet sich die Bevölkerung der ganzen Insel in der Stadt und feiert ausgelassen bis in die Nacht. In Oslob geht es hingegen sehr gemütlich zu. Ruinen spanischer Festungen lassen eine lange zurückliegenden Wichtigkeit... Weiterlesen →

In Smog und Stau – Indonesiens Hauptstadt Jakarta

Gemischte Gefühle habe ich, wenn ich an Jakarta zurückdenke - Auch wenn es hier ein paar Dinge zu sehen gibt, ist das erste was mir in den Sinn kommt der Verkehr, der Smog und der Dreck. Jakarta ist keine schöne Stadt und entspannen kann man hier sicher auch nicht. Dennoch hat Jakarta eine spannende Geschichte... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑