Auf dem Dach der Welt in Nepal – Das Annapurna-Tagebuch 5/5

Für Infos bezüglich der Anreise, Kosten und Tipps klicke hier! Tag 9 - von Jak Kharka nach Thorung Pedi (auf 4500m, 3h) Endstation. In der Nacht zum neunten Tag wurde ich wach, mir war speiübel und alles drehte sich. Alle Symptome ließen eine ziemlich klare Diagnose zu: High Altitude Sickness - Höhenkrankheit. Vor allem die... Weiterlesen →

Auf dem Dach der Welt in Nepal – Das Annapurna-Tagebuch 4/5

Für Infos bezüglich der Anreise, Kosten und Tipps klicke hier! Tag 7 - Erholungstag in Manang (3540m) Zwecks Akklimatisierung und um den Muskeln ein bisschen Zeit zum entspannen zu geben, wird ein Tag Pause in Manang empfohlen. Dieser eignet sich auch ganz fantastisch, um ein paar versäumte Einkäufe zu erledigen, denn Manang ist gut ausgestattet... Weiterlesen →

Auf dem Dach der Welt in Nepal – Das Annapurna-Tagebuch 3/5

Für Infos bezüglich der Anreise, Kosten und Tipps klicke hier! Tag 5 - Von Chame nach Upper Pisang (auf 3310m, 5h) Die Nacht war hart, weil trotz vieler Schichten Klamotten und dicker Decke keine Wohlfühltemperatur erreicht wurde. Bin wahrscheinlich noch zu verwöhnt von den letzten Monaten. Der Weg schlängelt sich am fünften Tag anfangs recht... Weiterlesen →

Auf dem Dach der Welt in Nepal – Das Annapurna-Tagebuch 2/5

Für Infos bezüglich der Anreise, Kosten und Tipps klicke hier! Tag 3 - Von Ghermu nach Dharapani (auf 1900m, 8h) Die ersten in der Gruppe beklagen Verdauungsprobleme und Schulterschmerzen. Trotzdem schaffen wir es, um kurz nach 7 loszuziehen. Der dritte Tag entpuppt sich als der beeindruckendste Abschnitt bisher. Es geht weiterhin entlang des mittlerweile vertrauten... Weiterlesen →

Auf dem Dach der Welt in Nepal – Das Annapurna-Tagebuch 1/5

Für Infos bezüglich der Anreise, Kosten und Tipps klicke hier! Tag 1 - Von Besisahar (820m) nach Bhulbhule (auf 840m, 3h) Der erste Tag war mit einem kurzen Hike von 3 Stunden ein gemütlicher Anfang. Nach dem wir in Besisahar angekommen sind und die nächsten zwei Stunden in einem Restaurant verbrachten, waren wir endlich startklar.... Weiterlesen →

Das Dach der Welt – Der Annapurna Trail in Nepal

Umgeben von 8000 Meter hohen und schneebedeckten Bergen, führt ein Weg durch alle auf dem Planeten vorhandenen Klimazonen, bis zu einem Pass auf 5500 Metern Höhe - Der Annapurna Trail ist eines der Highlights Nepals, dem Land in dem Buddha geboren wurde, wo alles bunt ist und die Menschen durchdringender strahlen, als irgendwo anders. Den... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑